Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops „Natalia Artesania“

 

§ 1

Anbieter, Einbeziehung der AGB und Abwehrklausel

 

Der Betreiber des Shops und Vertragspartner für die im Online-Shop „Natalia Artesania“ dargestellten Waren ist: Natalia Schadler, Glusavinastrasse 16/ top 2, 6773 Vandans (im folgenden kurz „Anbieter“).

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedienungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller und treten zum Zeitpunkt der Bestellung in Kraft. Abweichende AGB des Kunden werden zurückgewiesen.

 

§2

Warenangebot und Vertragsschluss

 

Natalía Artesanía wird als Kleinunternehmen nach § 19 UStG geführt. Deshalb wird die Umsatzsteuer weder erhoben noch ausgewiesen.

 

Der Anbieter bietet in seinem Online-Shop „Natalía Artesanía“ dargestellten Artikel  zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.

 

Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher oder in englischer Sprache.

 

Mit Bestätigen der Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ im Bestellprozess des Online-Shops „Natalía Artesanía“ gibt der Besteller ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages mit dem Anbieter ab. Der Anbieter bestätigt den Vertragsabschluss per E-Mail (Vertragsbestätigung).

 

Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail. Eine Taillieferung erfolgt nur nach Zustimmung durch den Besteller.

 

§3

Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in Eigentum des Anbieters.

 

§4

Preise und Bezahlung

 

Die Versandkosten sind bei dem jeweiligen Produkt unter dem Punkt „Versandkosten“ aufgeführt.

 

Bei Lieferung in die Schweiz und anderen Ländern außerhalb der EU können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen, die Vom Besteller beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Angaben fallen zusätzlich zu Kaufpreis und den Versandkosten an und sind vom Anbieter nicht zu beeinflussen.

 

Der Anbieter liefert nach Wahl des Bestellers gegen Vorkasse per Banküberweisung oder gegen Vorkasse mittels PayPal-Zahlung.

 

Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von 7 Werktagen ab Zugang der Vertragsbestätigung. Der Anbieter legt die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfriste für den Besteller zurück. Es obliegt dem Besteller, seine Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie beim Anbieter innerhalb der Frist eingeht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist.  Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung des Bestellers wird dem Besteller erstattet.

Bei Bestellung von Keramikobjekten oder Sonderanfertigungen dergleichen, kann die Ware auch bei Abholung beim Anbieter bar bezahlt werden.

 

§ 5

Versand und Lieferung

 

Der Anbieter liefert innerhalb Österreichs sowie innerhalb der EU und in die Schweiz. Auf Anfrage ist es auch möglich in andere Länder außerhalb der EU zu liefern.

Die bundesweite Lieferung erfolgt, je nach Zahlungsart, werktags innerhalb von 1-3 Tagen nach vollständigem Geldeingang. Dies gilt jedoch nicht für Sonderanfertigungen.

Liefertermine oder –fristen sind stets unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist.

 

Das Versandunternehmen benötigt für die Zustellung ab Übergabe durch den Anbieter ca. 2 Werktage innerhalb Österreichs und – je nach Entfernung -  bis zu 9 Werktage in andere Länder.

Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die Kosten für den erneuten Versand übernimmt. Die erneuten Versandkosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Der Anbieter wird dazu dem Besteller die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per E-Mail mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten.

Möchte der Käufer die Ware bar bezahlen, kann er sie am Sitz des Anbieters nach Terminvereinbarung innerhalb von 5 Werktagen abholen (gilt nur für Keramikobjekte und Sonderanfertigungen dergleichen).

§ 6

Gewährleistung

 

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.

Eine Garantie wird vom Anbieter nicht erklärt.

 

§ 7

Haftung

 

Für eine Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen.

Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Ferner haftet der Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 8

Datenschutz

 

Es gilt die DSGVO (siehe "Datenschutz")

 

 

Hinweis:

Ich bitte Sie die Ware nicht unfrei an mich zurückzusenden. Wählen Sie bei einem Rücksendewert bitte die kostengünstigste Versandart.

AGB